Helferkreis für Flüchtlinge

 

Wer wir sind

Ein überparteilicher und überkonfessioneller Helferkreis aus ehrenamtlich engagierten Menschen unter dem Dach der Kirchengemeinde Selsingen.

Was wir wollen

In erster Linie möchten wir Hilfe zur Selbsthilfe leisten, indem wir den Flüchtlingen helfen, bei uns anzukommen, sich in unserem System und mit unserer Sprache und Kultur zurechtzufinden, damit sie möglichst bald ihr Leben eigenständig und unabhängig bewältigen können! 

Ein Koordinationsteam ist Ansprechpartner von außen und steht in regelmäßigem Austausch mit der Samtgemeinde und der Kirchengemeinde.

Aktuelle Flüchtlingszahlen

Stand August 2016

In der Samtgemeinde Selsingen sind aktuell 198 Flüchtlinge untergebracht.

Aktuell

Die Renovierer

Die Samtgemeinde stellt dem Helferkreis die Wohnung der Rosenstraße 13 zur Verfügung.

Hier soll zuerst einmal Lagerraum für den Kleiderfundus entstehen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dort einen Ort der Begegnung zu gestalten.

Mit Hilfe einiger Flüchtlinge haben wir jetzt schon mal 2 Räume gestrichen.